Herzlich willkommen in Nonnenroth

Kalender

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Udo Lindenberg in der Krippe bei der Schäferwagenanlage    

Udo Lindenberg

Der weihnachtliche Lichterschmuck ist an den meisten Häusern abgebaut. Dabei endet der Weihnachtskreis nach kirchlichenr Tradition erst am Ende der Epiphaniaszeit am 2. Februar (Maria Lichtmess). Aus diesem Grund hat der Kirchenvorstand in Nonnenroth seit Jahren entschieden, dass der Herrnhuter Stern an der Kirche bis zu diesem Tag leuchtet. Solange wird auch die Krippe in der Schäferwagenanlage als Krippe stehenbleiben. Bislang wurde hier die Weihnachtsgeschichte – umgeschrieben von den diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden – erzählt. Mit einem Fußschalter konnte man sie aktivieren. Im Anschluss daran wurde die Weihnachtsgeschichte im oberhessischen Dialekt von Ilona Alberding den Besuchern nahegebracht. Für die letzten Wochen der Weihnachtszeit wird dies nun von Udo Lindenberg übernommen. In seiner ihm ganz eigenen Diktion, kann man/frau sich die Geschichte von Jesu Geburt noch einmal ganz anders und originell erzählen lassen. Auch dies ist mit dem Fußschalter zu betätigen und lädt ein zu einem Besuch bei einer ganz besonderen Krippe. Geschnitzt in lebensgroßen Figuren von dem Künstler Anatoli Turkov  aus Belarus. Der Besuch ist weiterhin kostenlos und zu den pandemieüblichen Zeiten möglich. Ab dem 2. Februar wird die Krippe dann zu einem Hirten- und Schäferbild umgewandelt. Dann wird im Festjahr 2021 Martin Luther Geschichten und Bibelverse aus der Lutherbibel vorlesen … man darf gespannt sein, welche Stimmen dann aus dem Lautsprecher kommen. Schon jetzt kommen Rückmeldungen von bekannten Persönlichkeiten. Die Schäferwagenanlage in der Schäferstadt Hungen Ortsteil Nonnenroth (Navigation: Hungen – Heerstraße /Amigo Mio)  kann derzeit – pandemiebedingt – keine Gäste in Betten beherbergen. Besucher an der frischen Luft bei den eindrucksvollen Figuren sind jedoch willkommen. Ein anschließender Besuch bei der Wehrkirche kann einen schönen, gesunden Spaziergang abrunden. Der Stern zeigt den Weg! Und Udos Weihnachtsgeschichte – eher nicht für Kleinkinder geeignet - ist einfach herrlich ….

 Krippe

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dr. Tina Bellmann wird neue Seelsorgerin in Villingen und Nonnenroth

mehr dazu hier>>>

csm Tina Bellmann 1 web b496e0f907

                  Dr.Tina Bellmann ist neue Pfarrerin für Villingen und Nonnenroth                                               Foto :Stender ehkn

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Kirchenvorstand informiert:

Einladung zur Benennung von Kandidierenden anstelle einer Gemeindeversammlung gemäß § 10 Absatz 4b KGWO

Der Kirchenvorstand der Kirchengemeinde Nonnenroth hat in seiner Sitzung am 24.11.2020 beschlossen, auf die Gemeindeversammlung zu verzichten und von der neuen Möglichkeit Gebrauch zu machen, Kandidierendenvorschläge, in einem schriftlichen Verfahren zu ermöglichen.

Der derzeit amtierende Kirchenvorstand legt folgenden vorläufigen Wahlvorschlag vor:

Name

Vorname

Alter am Wahltag

Beruf

Straße

Wohnort

Ermisch

Marina

39

Zahnmedizinische Fachangestellte

Am Schellenberg 34

Nonnenroth

Leipold

Werner

69

Rentner

Die Fünf Morgen 4

Nonnenroth

Lohrey

Hartmut

66

Rentner

Am Oberholz 3

Nonnenroth

Michel

Manfred

73

Rentner

Am Schellenberg 7

Nonnenroth

Weisbecker

Rainer

58

Verkäufer

Am Schellenberg 16

Nonnenroth

Der vorläufige Wahlvorschlag kann innerhalb von zwei Wochen, bis zum 17.01.2021 dadurch ergänzt werden, dass mindestens zehn wahlberechtigte Gemeindemitglieder die Aufnahme einer oder eines Kandidierenden durch Unterschriftenliste in den vorläufigen Wahlvorschlag verlangen.

Vordrucke für die Unterschriftenliste und den Antrag einen weiteren Kandidierenden oder eine weitere Kandidierende in den vorläufigen Wahlvorschlag aufzunehmen sind im Gemeindebüro in Villingen, Am Bornweg 9 erhältlich. Antrag und Unterschriftenliste können formlos eingereicht werden.

Der Antrag mit Unterschriftenliste muss bis spätestens  Montag, den 18. Januar 2021 im Gemeindebüro in Villingen Am Bornweg 9  eingegangen sein.

Vorschlagsberechtigt sind alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder der Kirchengemeinde.

Der Antrag steht hier zum Download bereit!

Kontakt

Evangelisches Pfarramt Villingen und Nonnenroth
Pfarrerin Dr. Tina Bellmann
fon: 06402 7109
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In dringenden Fällen:
mobil: 0170 9356614

Gemeindebüro der ev. Kirche
Villingen und Nonnenroth:

Am Bornweg 9
35410 Hungen-Villingen
fon: 06402-7863
mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Ortsvorsteher Villingen:
Manfred Paul
Härberpfad 2
35410 Hungen-Villingen
fon: 06402 9320
mobil: 01729809438
fax: 06402 508855
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ortsvorsteher Nonnenroth:
Werner Leipold
Die Fünf Morgen 4
35410 Hungen-Nonnenroth
fon: 06402 2455
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.