Herzlich willkommen in Nonnenroth

Kalender

Dcc

31.1., 18:30 Uhr Kartenvorverkauf

14.2., 20:11 Uhr 1.Faschingssitzung

15.2., 20:11 Uhr 2.Faschingssitzung

25.2.,15:11 Uhr Kinderfasching, gemeinsam mit SVN

28.3., 20:00 Uhr Mitgliederversammlung

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kinderfasching

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bald auch in Nonnenroth, Boule Bahn nahe dem Sportplatz

Nonnenroth, Danke dem Ortsbeirat der den Trend der Zeit erkannt hat und eine Spende in die richtige Bahn gelenkt hat. Boule Bahn, der Sport für jung und alt liegt im Trend. Noch nicht allen ist das bekannt, aber die Medien berichten immer öfter über diese Art von Gesellschaftssport (siehe Artikel unten). Dabei schiebt man keine ruhige Kugel, sondern Geschicklichkeit und Ausdauer ist gefragt. Wir vom Ortsbeirat Nonnenroth hoffen, dass die ersten Turniere im Spätsommer 2020 ausgetragen werden können.

Boule Bahn

Quelle: Giessener Zeitung

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zur Jahreshauptversammlung ­
­ ­ ­
­ Liebe Mitglieder des
Obst- und Gartenbauvereins,

hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer diesjährigen
Jahreshauptversammlung
am
Samstag, den 1. Februar um 20:00 Uhr
 
in unser Dorfgemeinschaftshaus "Amigo Mijo" ein.

Die Tagesordnung wird am Abend bekannt gegeben.

Vortrag:

Das Jahr des Imkers

von Wolfgang v. Perponcher + Dieter Bock

Wir freuen uns auf Euch
Viele Grüße
Euer Vorstand

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Einladung zur Sitzung des Ortsbeirates

Mittwoch, 15. Januar 2020 im DGH Nonnenroth
  1. Beratung und Stellungnahme zum Entwurf der Haushaltssatzung mit Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2020 mit Investitionsprogramm für die Jahre 2021 - 2023

  2. 750 Jahre Nonnenroth im Jahr 2021: Aktueller Stand

  3. Benennung eines Mitglieds für den Seniorenbeirat, hier: Amtszeit 2020 bis 2023

  4. Beantragung eines öffentlichen WLAN-Hotspots für den Stadtteil Nonnenroth über das Förderprojekt ‚Digitale Dorflinde‘

  5. Mitteilungen und Anfragen

 
Als 'Besonderheit' findet dieses Treffen in Kombination mit der Sitzung des Ortsbeirats Nonnenroth an diesem Abend ab 19.00 Uhr im Gastraum 2 statt, um den Vereinsvertretern die Möglichkeit zu geben, Einblick in die Arbeit des Ortsbeirats zu bekommen, zumal es Themen in der Schnittmenge beider Gremien zu behandeln gilt. Der Abend wird mit der Sitzung des Ortsbeirats beginnen und mit der Vereinsvertretersitzung im Anschluss enden.
TOP 0: Blitzlicht aus den Vereinen
TOP 1: Protokoll der letzten Sitzung
TOP 2: Veranstaltungskalender für das Jahr 2020 (bitte Termine mitbringen)
TOP 3: 750 Jahre Nonnenroth im Jahr 2021 (Ergänzungen zum TOP der Ortsbeiratssitzung)
TOP 4: Termin für die übernächste Sitzung der Ortsvereine
TOP 5: Verschiedenes

mit herzlichen Grüßen

Werner Leipold

Ortsvorsteher

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Einladung zur Winterwanderung ­
­ ­ ­
­ Am Sonntag, den 12. Januar 2020
findet unsere diesjährige Winterwanderung statt.
Dazu möchten wir Dich herzlich einladen.
Wir treffen uns um 10:30 Uhr am Backhausplatz.
von hier wandern wir zu den 3 Teichen.
Im Wald, auf halber Strecke, werden wir mit heißen Getränken und lecker Kuchen versorgt.
Dann geht's weiter zur Anglersporthütte.
Hier erwartet uns Rainer am Grill.

Wir freuen uns auf Dich und einen schönen Tag mit Dir.

Der Vorstand vom Obst und Gartenbauverein

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit gleich fünf touristischen Anziehungspunkten ist die Schäferstadt auf der landesweiten Liste unter www.hessen-tourismus.de vertreten.  Die Schäferei und der naturnahe Tourismus stehen dabei mit Käsescheune, Schäfer- und Lutherweg sowie der Schäferwagenherberge im Vordergrund. Aber auch das Schloss, als barockes Baudenkmal und märchenhaft anmutender Ort für Veranstaltungen, ist ein solcher Lieblingsort. Mit vielen Fotos werden die Orte ausführlich vorgestellt.

„Mit der Stadtschäferei besitzt Hungen ein Alleinstellungsmerkmal in Hessen. Wir hoffen, dass die Darstellung unserer Lieblingsorte noch mehr Menschen zu einem Ausflug in die Schäferstadt motiviert“, sagte Bürgermeister Rainer Wengorsch.

1

Die Käsescheune mit ihren vielen regionalen Leckereien, der Schaukäserei und dem Restaurant wird von vielen Touristen gerne angesteuert. Das gilt natürlich besonders für hungrige Wanderer, die auf dem Wanderweg „Auf Schäfers Spuren“, in und um Hungen unterwegs waren. Dort haben sie die Möglichkeit, den einzigen hauptamtlichen Stadtschäfer in Hessen, Ralf Meisezahl, mit seiner Herde und seinen Hunden zu treffen. Auch auf dem schönen Lutherweg durchquert man die Schäferstadt. In der gemütlichen Schäferwagenherberge in Nonnenroth hat sich seit ihrer Eröffnung schon mancher Pilger von seiner Wanderung erholt und viele andere Besucher haben ihren Traum von einer besonderen Übernachtung im Schäferwagen wahrgemacht.

Die Schäferei und die Vermarktung der regionalen Produkte in Hungen stößt auch bei internationalen Besuchern auf Interesse. In der Vorweihnachtswoche war aus diesem Grund zum Beispiel eine mongolische Besuchergruppe zu Gast in Hungen.

                                                                                                                                                        Quelle:www.hungen.de

 

Kontakt

Evangelisches Pfarramt Villingen und Nonnenroth
Pfarrer Hartmut Lemp
Hirzbacher Weg 8
35410 Hungen-Villingen
fon: 06402-7109
mobil: 0170-1203772
fax: 03212-7109677
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeindebüro der ev. Kirche
Villingen und Nonnenroth:

Am Bornweg 9
35410 Hungen-Villingen
fon: 06402-7863
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ortsvorsteher Villingen:
Manfred Paul
Härberpfad 2
35410 Hungen-Villingen
fon: 06402 9320
mobil: 01729809438
fax: 06402 508855
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ortsvorsteher Nonnenroth:
Werner Leipold
Die Fünf Morgen 4
35410 Hungen-Nonnenroth
fon: 06402 2455
mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.